Generika Blog

27. Januar 2020    /    News

Zentiva feiert beeindruckende wissenschaftliche Erfolgsbilanz des „PARCs“ 2019

PRAG - 27. Januar 2020: Zentiva begrüßte das Pharmazeutische Zentrum für angewandte Forschung (Pharmaceutical Applied Research Center, kurz: „PARC“) in seinem Prager Hauptsitz, um den ersten Jahrestag des „Parc-Awards“ zu feiern. Das Parc ist eine einzigartige Forschungsplattform, die zukünftige Generationen von pharmazeutischen Wissenschaftlern und Ingenieuren vorbereiten soll. Neunundzwanzig Studenten nehmen derzeit an dem  Programm teil und 2019 wurde eine herausragende Erfolgsbilanz erzielt: 16 Publikationen, eine Patentanmeldung, 30 Konferenzbeiträge, sechs Plenar- und Hauptvorträge, acht Forschungsstipendien und fünf Studenten haben ihr Studium abgeschlossen.

"2019 war ein äußerst erfolgreiches Jahr. Ich möchte die Energie, die alle unsere Partner in das Projekt einbringen, besonders hervorheben. Wir haben jetzt 29 Doktoranden im Programm, und was wirklich wichtig ist, ist die gemeinsame Betreuung der Studenten durch wissenschaftliche/akademische Mentoren auf der einen und aus der Industrie stammenden auf der anderen Seite. Dies schafft ein einzigartiges kombiniertes industriell-akademisches Umfeld, das die Stärke von The Parc für 2020 und die Zukunft ist", so Ondrej Dammer, der operative Direktor des Parcs.

Prof. František Štěpánek, der wissenschaftliche Direktor des Parcs, fügte hinzu: "Ich bin sehr stolz, besonders auf die Studenten. Ich hatte die Gelegenheit, zu sehen, wie sie sich über mehrere Jahre hinweg von jungen Studenten, die in das Parc eintraten, zu Master-Absolventen und entwickelten und dann am Doktorandenprogramm teilnahmen. Es ist wirklich schön die Fortschritte zu sehen, die sie sowohl als Individuen, als auch als Fachkräfte und natürlich als Wissenschaftler gemacht haben.

In diesem Jahr gingen die Parc Awards an zwei junge Talente. Denisa Lizonova erhielt den Student Choice Award 2019 für ihr Projekt über 'Modifizierte Liposomen für die Medikamentenverabreichung' und Vojtech Klimsa erhielt den Expert Choice Award 2019 für seine Arbeit über 'High Throughput Screening of Spray Dried Formulations'. Beide Preise werden von Zentiva gesponsert.

Pavel Sebek, Zentiva's Entwicklungsdirektor und einer der Gründer des Parcs, erinnerte an dessen Geschichte und Wachstum angefangen bei einer Idee, die vor 5 Jahren geboren wurde: "Wir sind so stolz auf das bisher Erreichte. Die Kombination aus wissenschaftlicher Spitzenausbildung in Verbindung mit der Entwicklung von Industrie-, Geschäfts- und Führungskompetenzen ist nicht nur einzigartig, sondern europaweit anerkannt. Die Zukunft liegt in den Händen unserer jungen und kreativen Gruppe von Studenten, die den Ehrgeiz und die Fähigkeiten haben, an der Spitze der pharmazeutischen Wissenschaft und Technologie zu stehen, und die mit Energie dabei sind, in der Pharmawelt etwas zu bewegen. Was mich besonders stolz macht, ist, dass sich einige der Studenten nach Abschluss des  Parc-Programms entschieden haben, für Zentiva zu arbeiten und wertvolle Mitglieder unseres internationalen Entwicklungsteams geworden sind".

Über das PARC.

Auf Initiative von Zentiva wurde das Parc in Zusammenarbeit mit drei akademischen Partnern gegründet: der Universität für Chemie und Technologie Prag, der wissenschaftlichen Fakultät der Karls-Universität und dem Institut für organische Chemie und Biochemie der Tschechischen Akademie der Wissenschaften. Diese äußerst erfolgreiche Initiative hat aufstrebende Talente mit führenden pharmazeutischen und akademischen Experten zusammengebracht, die alle daran arbeiten, die Innovation in der Arzneimittelforschung und -entwicklung voranzubringen.

Das Parc bietet eine akademische Ausbildung von Weltklasse gepaart mit praktischer industrieller und geschäftlicher Erfahrung unter der Leitung von Wissenschaftlern, Ingenieuren und Managern sowohl aus dem akademischen Bereich als auch aus der pharmazeutischen Industrie. Es ermöglicht den Studenten eine Ausbildung auf Graduiertenebene in den pharmazeutischen Wissenschaften, die eine Brücke zwischen Chemie, pharmazeutischer Technologie, Biopharmazie und klinischer Forschung schlägt. Die Forschungsergebnisse der Studenten werden häufig direkt in reale Produkte umgesetzt, die zur Unterstützung der Patienten auf den Markt gebracht werden. In Zusammenarbeit mit akademischen Partnern in ganz Europa bietet das Parc auch Abordnungen für Studenten und den Austausch von Forschungserfahrungen, die von akademischen Spitzenwissenschaftlern betreut werden.

Weitere Informationen über das Parc finden Sie unter www.theparc.eu.

Über Zentiva

Zentiva ist ein Hersteller von qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Medikamenten für Patienten in Europa und darüber hinaus. Mit einem engagierten Team von mehr als 3.000 Mitarbeitern und einem Netzwerk von Produktionsstätten - einschließlich der Vorzeige-Standorte in Prag und Bukarest - strebt Zentiva danach, der Marktführer von Marken- und Generika-Arzneimitteln in Europa zu sein, um die täglichen Gesundheitsbedürfnisse der Menschen besser zu unterstützen.

Bei Zentiva ist es unser Bestreben, dass die Gesundheitsversorgung ein Recht und kein Privileg sein sollte. Mehr denn je brauchen die Menschen einen besseren Zugang zu qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Medikamenten und zur Gesundheitsversorgung. Wir arbeiten partnerschaftlich mit Ärzten, Apothekern, Großhändlern, Regulierungsbehörden und Regierungen zusammen, um die alltäglichen Lösungen anzubieten, auf die wir alle angewiesen sind.

Erfahren Sie mehr über Zentiva auf www.zentiva.com.

Pressekontakt:

Ines Windisch
Head of Corporate Affairs & Human Resources 
ZENTIVA GROUP, a.s
U Kabelovny 130 – 102 37 Prague 10 – Czech Republic
Cell: (+420) 601 341 444
Email: ines.windisch@zentiva.com