Präsentation des Produktsortiments von Zentiva für alle Haupttherapiebereiche und deren drei umsatzstärkste generische Substanzen im Schweizer Markt.

Herz-Kreislauf

Die drei wichtigsten Substanzen:

  • ATORVASTATIN
  • AMLODIPIN
  • SIMVASTATIN

Zentralnervensystem

Die drei wichtigsten Substanzen:

  • QUETIAPIN
  • VENLAFAXIN
  • SERTRALIN

Gastrointestinale Erkrankungen und Stoffwechselstörungen

Die drei wichtigsten Substanzen:

  • PANTOPRAZOL
  • OMEPRAZOL
  • ESOMEPRAZOL

Entzündungshemmer und Schmerzmittel

Die drei wichtigsten Substanzen:

  • IBUPROFEN
  • DICLOFENAC
  • LEFLUNOMID

Blutkrankheiten

Die wichtigste Substanz:

  • CLOPIDOGREL

Anti-Infektiva

Die drei wichtigsten Substanzen:

  • AMOXICILLIN + CLAVULANSÄURE
  • CIPROFLOXACIN
  • VALACICLOVIR

Urologie

Die drei wichtigsten Substanzen:

  • TAMSULOSIN
  • FINASTERID
  • ALFUZOSIN

Atemwegserkrankungen

Die drei wichtigsten Substanzen:

  • ACETYLCYSTEIN
  • CETIRIZIN
  • FEXOFENADIN

Andere:

  • Endokrinologie (METFORMIN, GLICLAZID, GLIMEPIRIDE)
  • Onkologie (LETROZOL, OXALIPLATIN, DOCETAXEL)
  • Dermatologie (ACICLOVIR, TERBINAFIN)